Michael Mittermeier - Wild
20.01., 20.00, Schloss (KI)

Der Mittermeier läuft ohne Leine rum und er will nicht nur spielen. Aber wie kriegt man die Welt in den Griff? Oder noch wichtiger: Wie kriegt man sich selbst in den Griff, wenn die Welt sich nicht mehr im Griff hat? Der Vorkämpfer der deutschen Stand-up-Comedy hat in seinem neuen Programm wild mehr als eine Überlebenstaktik für unsere Zivilisation im Gepäck, die unaufhaltsam verwildert. Ungezähmt und unerbittlich jagt er die Menschenfänger, Trolle und Nagellackentferner.

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

Die Kuh Rosemarie

Theater im Werftpark (KI)

... mehr

Frauenkulturen

Speicher (HUS)

... mehr

Reinhard Laszig – Gott schuf, Linné ordnete, Vortrag

KulturForum (KI)

... mehr

Schleswiger Speeldeel - Bliev doch to’n Fröhstück

Uns lütt Teoter, Friedrichstr. 60 (SL)

... mehr

Cesar Millan – Once Upon A Dog

Sparkassen Arena (KI)

... mehr

Doppelkopfabend

Hansa48 (KI)

... mehr

 
nach oben