Joe Bowie & Defunkt
12.01., 21.00, Roxy Concerts (FL)

Mit Defunkt kommt eine der legendärsten Funk-Rockbands. Mit ihrem charismatischen Sänger Joseph Bowie liefert die Band eine Live-Show der Superlative ab. Am Bass ist die Königin des Funk, Kim Clarke, die mit ihrem fetten, erdigen und pumpendem Bass-Spiel alle Augen auf sich zieht. Kelvyn Bell begeistert mit unfassbaren Gitarrensoli und Trompeter John Mulkerin knallt eine Salve nach der anderen heraus. An den Drums die Powerstation Garry Gman Sullivan, der schon mit Tina Turner, den B52,s oder den Cro-Mags spielte und beim World-Music Superstar Nneka trommelt.

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

Die Kuh Rosemarie

Theater im Werftpark (KI)

... mehr

Frauenkulturen

Speicher (HUS)

... mehr

Reinhard Laszig – Gott schuf, Linné ordnete, Vortrag

KulturForum (KI)

... mehr

Schleswiger Speeldeel - Bliev doch to’n Fröhstück

Uns lütt Teoter, Friedrichstr. 60 (SL)

... mehr

Cesar Millan – Once Upon A Dog

Sparkassen Arena (KI)

... mehr

Doppelkopfabend

Hansa48 (KI)

... mehr

 
nach oben