Deckel sucht Topf: Die richtige Ausbildung

Berufsbildung oder Studium – du hast dich entschieden. Weitere Entscheidungen stehen an: Welchen Beruf willst du erlernen und in welchem Betrieb? Welche Ausbildung passt zu dir?

Wenn du eine Ausbildung machen möchtest, stelle dir folgende Fragen:
• Welche Ausbildungsangebote gibt es und wo kann man diese absolvieren?
• Welcher Beruf passt zu deinen Interessen, Fähigkeiten und Begabungen?
• Welche Berufs- und Aufstiegsmöglichkeiten bietet deine gewählte Ausbildung und kannst du dich damit später selbständig machen?
• Welche Bewerbungstermine musst du beachten, wie viele Ausbildungsplätze sind vorhanden und wie hoch ist die Anzahl der Bewerbungen?
• Nach welchen Kriterien werden die Auszubildenden ausgewählt und wie kannst du dich am besten darauf vorbereiten?
• Wie ist Aufbau und Gliederung der Ausbildung, kannst du Zusatzqualifikationen erwerben oder ist eine Verkürzung möglich?
• Wie hoch ist die Ausbildungsvergütung und bestehen gegebenenfalls zusätzliche Fördermöglichkeiten?

Ausbildungsplatzsuche
Neben den Tageszeitungen bietet auch das Internet viele Stellenbörsen (z. B. www.jobboerse.arbeitsagentur.de, www.ihk-lehrstellenboerse.de) und auch die Suche über branchenspezifischen Seiten lohnt sich. Die meisten Firmen veröffentlichen ihr Stellenanzeigen auch direkt auf ihrer Homepage. Erzähle deinem Umfeld, dass du einen Ausbildungsplatz suchst, vielleicht hat ja jemand einen heißen Tipp für dich. Wenn du schon mal in einem Betrieb gearbeitet oder ein Praktikum gemacht hast, nutze auch diese Kontakte. Auf Ausbildungsmessen kannst du Unternehmen direkt kennenlernen und interessante Kontakte knüpfen.

mitteilen




Zurück

 
nach oben