Stefan Obermaier – Mozart Reloaded

Stefan Obermaier
Mozart Reloaded
Ein österreichischer Klassiker, Inspiration für einen österreichischen Produzenten zeitgenössischer Prägung: Stefan Obermaier legt mit „Mozart reloaded“ seine persönliche Auseinandersetzung mit Wolfgang Amadé Mozart vor, die dessen Melodien als Ausgangspunkt für clubtaugliche Eigenkompositionen verwendet. Der 30-jährige Wiener trifft dabei den Ton der Originale, ohne dabei seinen charakteristischen,  groove-orientierten Soundpfad zu verlassen. Die daraus entstehenden Werke atmen sowohl die Dur-Leichtigkeit der „Sonate facile“ als auch den berührenden Trauerton des „Requiems“. Ein pulsierendes wie respektvolles Neudenken Mozarts, ganz dem 21. Jahrhundert verhaftet.Stefan Obermaier hat im ersten Klangmuseum der Welt, das Wiener Haus der Musik, einen eigenen Raum.
(Universal/***)

mitteilen




Zurück

 
nach oben