Jain - Zanaka

In Frankreich wird die 23-jährige Sängerin Jain schon seit Monaten als neue Senkrechtstarterin gefeiert. Die junge Künstlerin überzeugt mit einem Sound der auf den musikalischen Einflüssen der ganzen Welt basiert. Sie setzt dabei auf Diskrepanzen, Flickwerk und unerwartette Kontraste. Pop, Reggae, Jazz, Rap, Ethno, Jazz... -  nichts bleibt außen vor und wird gekonnt integriert. Ihr Debütalbum weiß mit unterhaltsamen, schönen Songs zu überzeugen, aber gerade die Ecken und Kanten verpassen dem Ganzen das gewisse Etwas.

(Columbis/Sony)

mitteilen




Zurück

 
nach oben