Gonjasufi - Callus

Mit Callus erscheint das 3. Album Gonjasufis auf Warp Records. Es dürfte das bisher anspruchsvollste, aber sperrigste und musikalisch schrägste sein. Zwischen elek­tronischen Beats und massiven Dissonanzen bricht sein vezerrter Gesang hervor – echt starker Tobak.

Durch die Zusammenarbeit mit Pearl Thompson, dem Gitarristen von The Cure sind jedoch ganz neue Ideen und Ansätze zutage getreten. Allein die Erkenntnis, in welcher Tonart Stücke gespielt werden, führte ihn in ganz neue musikalische Welten außerhalb seiner vorherigen Klangkosmen. „Callus“ präsentiert Musik außerhalb jedes Genres, roh, brutal und kompromisslos überrollt sie alles, was im Weg steht.

(WARP Rec./Roughtrade)

mitteilen




Zurück

 
nach oben