Buchbesprechungen

Mein Garten - Ein Bienenparadies - Bruno P. Kremer

Die 200 besten Bienenpflanzen - Haupt Verlag

Bienen zieht es immer mehr vom Land in die Städte, weil sie dort offenbar vergleichsweise abwechslungsreichere Natur vorfinden als auf dem von Monokulturen geprägten Land. Ein langer Satz für eine große Tragödie. Denn, dass der Lebensraum von Honigbienen und Wildbienen immer mehr eingeschränkt wird, ist in der Tat tragisch. Um so wichtiger ist es, neue Plätze für die Bienen zu schaffen. Was liegt da näher, als im eigenen Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon eine bienenfreundliche Vielfalt anzupflanzen? Unterstützend, zum Nachlesen und zum Komplettieren gibt es nun dieses sehr praktische Buch von Bruno Kremer. Zu Beginn ein bisschen Fachwissen über Bienen, inkl. Nisthilfe-Bauanleitung für Wildbienen. Im großen Mittelteil und Mittelpunkt stehen die Pflanzenportraits mit je einer Seite pro Pflanze. Hier finden sich im Steckbrief  Angaben zur Blühzeit, zur Art der Tracht und welchen Nektar, bzw. Pollenwert die Pflanze hat. Selbstverständlich gibt es jede Menge ansprechender Fotos. So steht einem bienenfreundlichen Garten, Balkon oder Terrasse wirklich nichts mehr im Wege!

mitteilen




Zurück

 
nach oben