Buchbesprechungen

George R. R. Martin - Das Lied von Feuer und Eis Band 9 + 10

2 Hörbücher mit jeweils 4 mp3-CDs, Random House 2014, Je 24,99 Euro

Der Kampf um den Thron der Königslande von Westeros, auf den neben zahlreichen Parteien auch die „Mutter der Drachen“, Daenerys Targaryen, Anspruch erhebt sowie die Bedrohung durch die Untoten, die „weißen Wanderer“, die hinter der Mauer wieder aufgetaucht sind, ist so spannend, dass es einem den Atem verschlägt. Reinhard Kunert, der bereits die ersten acht Bände vollständig eingelesen hat, ist auch der Sprecher der Bände „Der Sohn des Greifen“ und „Ein Tanz mit Drachen“. Seine kongeniale Lesung ist so lebendig und vielstimmig, dass man glaubt, es müssen mehrere Sprecher sein, die den Text vortragen. Die ohnedies in ihren Bann ziehende Geschichte wird dadurch zu einem absolut überragenden Erlebnis, bei dem die Hörzeit, über 28 bzw. 25 Stunden, wie im Fluge vergeht. Möge George R. R. Martin bald die angekündigten letzten beiden (in Deutschland dann vier) Bände veröffentlichen, damit man Reinhard Kunerts wunderbarer Lesung weiter folgen kann.

mitteilen




Zurück

 
nach oben