Buchbesprechungen

Ernst Peter Fischer - Durch die Nacht

Der versierte Wissenschaftspublizist Ernst Peter Fischer hat sich bereits mit den verschiedensten Themenbereichen aus­einandergesetzt und dabei mit Die andere Bildung einen echten Bestseller geschrieben. Nun wendet er sich in diesem Buch mit dem Untertitel Eine Naturgeschichte der Dunkelheit der Nacht zu – und verarbeitet darin auch gleich eine ganze Reihe kulturhistorischer Aspekte zum Thema. Dabei erhält man als Leser viele verblüffende Erkenntnisse, die hier – wie etwa neueste Ergebnisse rund um die Schlafforschung – in verständlicher Weise präsentiert werden. Die Dualität zwischen Tag und Nacht, Helligkeit und Dunkelheit, das Betten in früheren Zeiten, die Ängste in und vor der Finsternis und vieles mehr nimmt Fischer dazu ebenso in seinem interessanten Buch in den Fokus wie auch Träume und anderes mehr.

Siedler Verlag, 240 S., 22,99 Euro

mitteilen




Zurück

 
nach oben