Buchbesprechungen

Der Menschenmacher

Thriller von Cody McFadyen
Lübbe Verlag
19,99 Euro


Evolviere oder evolvieren, oder Evolution. Das ist das Mantra, das Charlie, David und Allison von dem Mann immer wieder gesagt bekommen, der sie adoptiert hat. Diesen Mann müssen sie Dad nennen, oder Sir. Insgeheim sagen sie jedoch Bob oder Bad Bob.
Dad quält die Drei unter dem Vorwand, sie zu Höherem werden zu lassen. Er quält sie bestialisch. So sehr, dass sie sich eines Tages nicht anders zu helfen wissen, als ihn umzubringen. Doch wirklich befreit sind sie dadurch nicht. Obwohl alle drei scheinbar ihren Weg machen, verfolgen sie die grauenhaften Erinnerungen an das Ungeheuer noch als Erwachsene.
Und alles verschlimmert sich in dem Moment, als David einen Brief erhält, in dem nur ein einziges Wort steht: evolviere. Wer kann das geschrieben haben? Dad ist doch tot, wer weiß noch davon?
Cody McFadyen kennt sich mit Spannung aus. Und solche eiskalten Thriller der Extraklasse sind seine Spezialität. Wie auch in den Fällen um die Ermittlerin Smoky Barrett, spielt er hier mit den Emotionen seiner Leser, wiegt sie mal in Sicherheit und stößt sie dann gleich wieder in das nächste Grauen hinein. Meisterhaft, wirklich meisterhaft!
Übrigens auch sehr gut als Hörbuch, mit Gänsehautfeeling gelesen von Hannes Jaenicke.

mitteilen




Zurück

 
nach oben