Buchbesprechungen

Bin isch Freak, oda was?!

Geschichten aus einer durchgeknallten Republik, von Philipp Möller, Lübbe Verlag, 8,99 Euro

In diesem zweiten Buch geht es einerseits um seinen Abschied als Lehrer, denn die Schule kann ihn nicht weiter bezahlen. Muss er sich halt einzig von seinen Einkünften als gelegentlicher Pressereferent ernähren. Andererseits darum, die Sommerferien mit Aktivitäten zu füllen ohne Geld auszugeben. Er hat ja nun kaum welches mehr.
Meistens ist es unglaublich komisch, fein beobachtet und klasse zu Papier gebracht, was Philipp Möller so erlebt. Zuweilen bleibt einem aber auch das Lachen im Halse stecken, denn dass ist - ein wenig überspitzt sicher - die reale Welt, die uns da begegnet.

mitteilen




Zurück

 
nach oben