Aus der Region

Wege in den verdeckten Arbeitsmarkt

Die meisten Berufseinsteiger setzen ihre Hoffnungen in Stellen, die öffentlich ausgeschrieben sind. Was grundsätzlich vernünftig klingt, verringert schlichtweg die eigenen Chancen. Denn drei von vier Stellen werden ohne jede offizielle Ausschreibung in der Zeitung oder dem Internet neu besetzt. LWP zeigt den Zugang zum „verdeckten“ Arbeitsmarkt und liefert eine Methode, sich diesen – gerüstet mit „ganz normalen Qualifikationen“ – zu erschließen.
In dem Workshop erhalten Teilnehmende einen Überblick zur LWP- Methode, lernen ausgewählte Werkzeuge zur eigenen Karriereplanung kennen und probieren diese praktisch aus. Primär lernen Teilnehmende eine Vorgehensweise, die sie in den Tagen nach dem Workshop zur eigenen Berufszielfindung, Überprüfung von Ideen und zur Stellensuche selbst anwenden können. Eine Woche vor Beginn des Workshops erhalten Teilnehmende ein Vorarbeitspaket.
Der Workshop findet vom 22.-24.3.14 im Career Center der Uni Kiel, jeweils von 10–18 Uhr statt.

www.careercenter.uni-kiel.de/de/seminarangebote/sem-c-c

mitteilen




Zurück

 
nach oben