Aus der Region

Tag der offenen Tür


Mit weit geöffneten Türen soll am 28.6. den Bürgern aus Neumünster und Umgebung die Arbeitswelt von Menschen mit Behinderung näher gebracht werden. Es wird gezeigt, dass hier anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeiten ausgeführt werden.
Von 10–13 Uhr präsentieren sich die verschiedenen Arbeitsbereiche. Zudem werden die Produkte aus der Eigenfertigung und der Gärtnerei vorgestellt und zum Verkauf angeboten. Auch die Tagesförderstätte präsentiert sich zur Besichtigung und zum Informationsaustausch. Ab 12.30 Uhr beginnt auf dem Festplatz das Unterhaltungsprogramm mit Livemusik der 5köpfigen Band „Before the amplifiers“, Auftritten der Tanz- Sing- und Trommelgruppe der Werkstatt für behinderte Menschen und den „Brückentänzern“ der Brücke Schleswig-Holstein. Außerdem präsentiert die Agility-Gruppe des VfH Wasbek eine temporeiche Hundesportart für das Team Mensch-Hund. Kinder kommen auf ihre Kosten mit der Spielstraße „Spiele für Viele“ und beim Kinderschminken. Abgerundet wird die Veranstaltung mit diversen kulinarischen Leckereien.  Werkstatt für behinderte Menschen und Tagesförderstätte, Rügenstr. 5-7, Neumünster

mitteilen




Zurück

 
nach oben