Aus der Region

Musikalische Früherziehung und Blockflötenunterricht

Mit Spiel und Spaß die Welt der Musik kennen lernen – das können Kinder ab 4 Jahren jetzt wieder nach den Sommerferien bei der musikalischen Früherziehung des Blasorchesters des SV Tungendorf. Sie singen, tanzen und musizieren gemeinsam und sammeln so erste kindgerechte Eindrücke der weiten Welt der Musik. Die  MFE richtet sich an Kinder im Alter von vier bis fünf Jahren und ist in der Regel auf zwei Jahre ausgerichtet. Für die schon größeren Kinder ab 6 Jahren besteht die Möglichkeit mit der Blockflöte die ersten ernsthafteren Schritte in die Musik zu gehen. Desweiteren haben musikinteressierte Kinder ab ca. 8 Jahren Gelegenheit an fünf Dienstagen zwischen den Sommer- und Herbstferien im Instrumenten-Karussell die verschiedenen Holz- und Blechblasinstrumente des Blasorchesters unter fachkundiger Anleitung auszuprobieren und kennen zu lernen. Am Ende dieses Karussells besteht dann die Möglichkeit eines der kennen gelernten Instrumente in dem nach den Herbstferien beginnenden Instrumentalunterricht zu erlernen.

Infos zum Start der Kurse: www.bot-nms.de
Anmeldung unter: 04321 / 71 46 1

mitteilen




Zurück

 
nach oben