Aus der Region

Geschichten und mehr …

Der Monat beginnt in der Kinderbücherei in Neumünster am 10. Januar mit Kamishibai, dem Papier-Erzähltheater und dem Märchen von Schneeweißchen und Rosenrot. Wer am 17. Januar kommt, erfährt, Wie der der Schneemann wieder lachen konnte. Der kleine Bär und der Fuchs haben nämlich einen wunderschönen  Schneemann gebaut. Das Kaninchen malt ihm noch ein Lächeln ins Gesicht und alle freuen sich. Doch am nächsten Morgen trauen die drei Freunde ihren Augen nicht: Der Schneemann ist zusammengesackt und sieht traurig aus. Ob er friert? Am 24. Januar wird mit Kamishibai das Märchen von Frau Holle auf die Papierbühne gebracht. Und am 31. Januar wird Fabers Reise vorgelesen. Fabers Großvater lebt in Amerika bei seinem Bruder Sten. Faber und Shaima besuchen ihn regelmäßig auf ihrem Zauberteppich. Eines Tages ruft Onkel Sten aufgeregt an: Großvater ist verschwunden. Ob Faber und Shaima kommen können, um ihn zu suchen?

mittwochs, 15 Uhr, für Menschen ab 5 Jahren, Stadtbücherei Neumünster, Kostenbeitrag: 50 Cent

mitteilen




Zurück

 
nach oben